Elke Schüttelkopf Consulting

Die Geschäftstätigkeiten von Elke Schüttelkopf Consulting basieren auf mehreren Standbeinen:

1. Firma Schüttelkopf GmbH: Eine solide rechtliche Basis sichert Stabilität und Qualität. Von Gewerbeberechtigungen bis zur Rechtsform des Unternehmens...

2. Tätigkeitsbereiche: Ein breites Methodenspektrum gewährleistet punktgenaue Unterstützung: Vom Coaching über Management-Training bis zur Strategie-Klausur...

3. Spezialistin Elke M. Schüttelkopf: Fundiertes Know-how steht im Mittelpunkt. Von der Fachkompetenz über die Methodenkompetenz bis zur Feldkompetenz...

4. PartnerInnen-Netzwerk: Professionelle Dienstleistung benötigt ein gutes Netzwerk an SpezialistInnen. Von Film und Grafik bis zur Steuerberatung...

Frage 33

Einen Fehler kann man leicht tolerieren. Was soll man aber tun, wenn einem Mitarbeiter wiederholt Schlampereien passieren?

„Rauswerfen“ ist immer der erste Impuls. Wir tendieren dazu, bei Fehlern gerne Schuldige zu suchen und zu bestrafen. Anstrengender, aber auch zielführender ist ein konstruktiver Umgang mit Fehlern: angemessene Rahmenbedingungen schaffen, auf gute Qualifizierung achten, Qualitätsstandards festlegen, aus Fehlern lernen, um Wiederholfehler zu vermeiden.
Fehlt jedoch die Fähigkeit oder die Bereitschaft zur Weiterentwicklung und zum Lernen aus Fehlern, ist eine Trennung unvermeidlich.