Tätigkeitsbereiche

In folgenden Tätigkeitsbereichen verfügt Elke Schüttelkopf Consulting über langjährige Praxiserfahrung und ein profundes Methodenrepertoire:

  • Coaching, Supervision und Teamentwicklung:
    Persönlichkeitscoachings, Executive Coachings, Fallsupervisionen, Teamsupervisionen, Teamentwicklungsworkshops (In- und Outdoor)
  • Moderation und Mediation:
    Konzeption und Moderation von Meetings, Workshops, (Strategie)Klausuren, Podiumsdiskussionen, Moderation von Konfliktgesprächen, Wirtschaftsmediation
  • Personalentwicklung und Managementtraining:
    Konzeption und Durchführung von Seminaren, Workshops, Management-Lehrgängen, Coaching und Training on the Job
  • Organisationsentwicklung und Unternehmensberatung:
    Konzeption und Begleitung von Veränderungsprozessen, Implementieren von Führungsinstrumenten und Fehlermanagement-Maßnahmen
  • Wissenschaftliche Tätigkeiten:
    Verfassen von Fachartikeln, Fachbüchern und Forschungsarbeiten, Vortragstätigkeiten
Frage 3

Warum schadet die Angst vor Fehlern?

Wer Angst vorm Stolpern hat, wird nie gehen lernen. Wer Angst vor Fehlern hat, bleibt stehen und blockiert die eigene Weiterentwicklung.
Angst paralysiert nur. Angst bindet Energien. Aber wir brauchen die Energie, um aus einem Fehler zu lernen, um besser zu werden.
Stolpern gehört dazu, wenn man Fort-Schritte machen will. Von daher ist es gut, sich mit Fehlern anzufreunden, Fehler als einen Schritt in einem Entwicklungsprozess zu sehen und den lösungsorientierten Umgang mit Fehlern zu fördern.