Tätigkeitsbereiche

In folgenden Tätigkeitsbereichen verfügt Elke Schüttelkopf Consulting über langjährige Praxiserfahrung und ein profundes Methodenrepertoire:

  • Coaching, Supervision und Teamentwicklung:
    Persönlichkeitscoachings, Executive Coachings, Fallsupervisionen, Teamsupervisionen, Teamentwicklungsworkshops (In- und Outdoor)
  • Moderation und Mediation:
    Konzeption und Moderation von Meetings, Workshops, (Strategie)Klausuren, Podiumsdiskussionen, Moderation von Konfliktgesprächen, Wirtschaftsmediation
  • Personalentwicklung und Managementtraining:
    Konzeption und Durchführung von Seminaren, Workshops, Management-Lehrgängen, Coaching und Training on the Job
  • Organisationsentwicklung und Unternehmensberatung:
    Konzeption und Begleitung von Veränderungsprozessen, Implementieren von Führungsinstrumenten und Fehlermanagement-Maßnahmen
  • Wissenschaftliche Tätigkeiten:
    Verfassen von Fachartikeln, Fachbüchern und Forschungsarbeiten, Vortragstätigkeiten
Frage 31

Begünstigt andererseits der Verzicht auf Sanktionen eine gewisse Schludrigkeit, weil die Mitarbeiter ja nichts zu befürchten haben?

Auch Laissez-faire ist keine Lösung! Mangelnde Sorgfalt und ein geringes Qualitätsbewusstsein darf nicht akzeptiert werden. Das führt jedes Unternehmen in den Untergang.
Kurz gesagt: Fehler verbieten ist falsch und Fehler gleichgültig hinnehmen ist genauso falsch. Vielmehr braucht es eine produktive Fehlerkultur: ein hohes Fehlerbewusstsein, ein starkes Qualitätsstreben, effektive Steuerungssysteme, effiziente Fehlerbearbeitungsmethoden, konstruktive Kommunikationsprozesse ... und dazu einen kooperativen Führungsstil.