Impressum und Informationen lt. ECG

Impressum:
     Medieninhaberin: Schüttelkopf GmbH
     Für den Inhalt verantwortlich: Elke M. Schüttelkopf
     Copyright: Elke M. Schüttelkopf
     Webdesign: Mangomoon, Mag. Michael Shorny, www.mangomoon.at  

Elke M. Schüttelkopf:
    
Coach, Management-Trainerin und Unternehmensberaterin
     Mitglied der Wirtschaftskammer Wien (Allg. Gewerbe und UBIT)
     Umsatzsteuer-Identifikationsnummer/UID: ATU 62956689

Schüttelkopf GmbH:
     Anschrift: Lerchenfelderstr. 76, 1080 Wien
     Gesellschafterin/Geschäftsführerin: Mag. Elke M. Schüttelkopf MSc MBA
     Firmenbuchnummer: FN 275141a
     Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien
     Umsatzsteuer-Identifikationsnummer/UID: ATU 59886001

Wir übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte verlinkter Websites.
(Auszugsweise) Veröffentlichung nur bei vollständiger Quellenangabe gestattet.

Frage 28

Manche Fehler haben gefährliche oder teure Folgen. Können z.B. in einem Krankenhaus oder in der Luftfahrt Fehler überhaupt toleriert werden?

Das ist eine rhetorische Frage. Aber egal ob man sie erlaubt oder nicht, Fehler passieren trotzdem. Sowohl im Cockpit als auch im OP-Saal.
Wer jedoch Fehler verbietet, lanciert lediglich Fehlerverheimlichung und Fehlervertuschung. Daher ist es wichtig, Fehler als Fakt zu akzeptieren und gerade in sicherheitskritischen Bereichen jeden Fehler offen zu handhaben, eine gute Fehlerkultur und ein gutes Fehlermanagement zu etablieren. Nur so kann man sicherstellen, dass Fehler kontinuierlich reduziert werden und - wenn sie passieren - keine gravierenden Folgen nach sich ziehen.