Constantinus Auszeichnung 2008

Eine hochkarätige Jury (50 namhafte Personen aus Wirtschaft und Medien) traf die Entscheidung:
Doppelte Auszeichnung für Elke M. Schüttelkopf!

Unter weit mehr als 100 der allerbesten Beratungsprojekte Österreichs erlangt das Projekt der Fehlerkultur-Spezialistin "High Performance: Erhebung und Optimierung der Fehlerkultur im Hightech-Unternehmen Center Systems" gleich zwei Auszeichnungen:

  • eines der 6 besten Management-Consulting-Projekte Österreichs    
  • eines der 3 besten Jungunternehmer-Projekte Österreichs
Frage 3

Warum schadet die Angst vor Fehlern?

Wer Angst vorm Stolpern hat, wird nie gehen lernen. Wer Angst vor Fehlern hat, bleibt stehen und blockiert die eigene Weiterentwicklung.
Angst paralysiert nur. Angst bindet Energien. Aber wir brauchen die Energie, um aus einem Fehler zu lernen, um besser zu werden.
Stolpern gehört dazu, wenn man Fort-Schritte machen will. Von daher ist es gut, sich mit Fehlern anzufreunden, Fehler als einen Schritt in einem Entwicklungsprozess zu sehen und den lösungsorientierten Umgang mit Fehlern zu fördern.