Constantinus Auszeichnung 2008

Eine hochkarätige Jury (50 namhafte Personen aus Wirtschaft und Medien) traf die Entscheidung:
Doppelte Auszeichnung für Elke M. Schüttelkopf!

Unter weit mehr als 100 der allerbesten Beratungsprojekte Österreichs erlangt das Projekt der Fehlerkultur-Spezialistin "High Performance: Erhebung und Optimierung der Fehlerkultur im Hightech-Unternehmen Center Systems" gleich zwei Auszeichnungen:

  • eines der 6 besten Management-Consulting-Projekte Österreichs    
  • eines der 3 besten Jungunternehmer-Projekte Österreichs
Frage 20

Wie kann ein Unternehmen die Angst vor Entscheidungen abbauen?

Es ist wichtig, die Angst vor Fehlern abzubauen. Wir brauchen mehr Verständnis, dass uns allen immer wieder Fehler passieren. Und dass wir trotz sorgfältig vorbereiteter Entscheidungen mitunter auch falsche Entscheidungen treffen.
Dazu brauchen wir einen offenen und unaufgeregten Umgang mit Fehlern. Eine gute Fehlerkultur zeichnet sich dadurch aus, dass man offen und ruhig über Fehler spricht, gemeinsam Ursachen statt Schuldige sucht und Verbesserungsmaßnahmen setzt – und somit gemeinsam aus Fehlern lernt und Schritt für Schritt besser, produktiver und erfolgreicher wird.