Constantinus Auszeichnung 2008

Eine hochkarätige Jury (50 namhafte Personen aus Wirtschaft und Medien) traf die Entscheidung:
Doppelte Auszeichnung für Elke M. Schüttelkopf!

Unter weit mehr als 100 der allerbesten Beratungsprojekte Österreichs erlangt das Projekt der Fehlerkultur-Spezialistin "High Performance: Erhebung und Optimierung der Fehlerkultur im Hightech-Unternehmen Center Systems" gleich zwei Auszeichnungen:

  • eines der 6 besten Management-Consulting-Projekte Österreichs    
  • eines der 3 besten Jungunternehmer-Projekte Österreichs
Frage 8

Was kann man tun, wenn man sich über eigenen Fehler ärgert?

Es bringt nichts, wenn wir uns zu geißeln und Selbstvorwürfe zu machen. Wir dürfen uns auf keinen Fall selbst abwerten! Dass darf man keinem anderen antun – und auch nicht sich selbst! Es ist wichtig, fair und sachlich bleiben, auch wenn man sich über sich selbst ärgert.
Der Blick zurück im Zorn ist kontraproduktiv. Wir brauchen den Blick nach vorne, auf die Lösung bzw. auf Verbesserungen. Dazu gehört: Fehler erkennen, die Ursachen ergründen, Verbesserungen entwickeln und die Fehlererkenntnisse weitergeben, damit auch andere aus dem Schaden klug werden.